Jugendforum


Am Mittwoch den 11. März fand im Rathaussaal in Elzach ein Jugendforum im Zuge der Quartiersimpulse statt. 15 Jugendliche im Alter von 12-20 Jahren nahmen dabei aktiv teil. Zu Beginn wurde darüber gesprochen, was „Alters- und Generationengerechtigkeit“ und was „Lebensumfeld“ für die Jugendlichen bedeutet. Anschließend berichteten alle Jugendliche über ihre ganz persönlichen Sichtweisen, die Herausforderungen, die sie wahrnehmen, die Lösungen, die sie sehen und die Bedenken, die sie haben. Als Herausforderung wurde gerade von den älteren Jugendlichen der Wohnraum gesehen. Über alle Altersgruppen hinweg war die Mobilität ein Thema. Daneben wurde bemängelt, dass auf dem Schulhof das Rauch und Alkoholverbot nicht durchgesetzt wird. Als Lösungen wurden Ideen aus den unterschiedlichsten Bereichen genannt. Beispielsweise ein „Gassi-Geh-Service“ für Ältere oder Spielenachmittage gemeinsam für Jung und Alt. Daneben wurden Fachärzte gefordert, um die Lebensqualität in Elzach zu erhöhen.

10 Ansichten
AfB_Logo-QI_200810@4x-100.jpg

EIN PROJEKT DER 

elzach-logo-cut.png

©2020 Quartiersimpulse Elzach