FRAGEN & ANTWORTEN

Auf der folgenden Seite finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zu den Quartiersimpulsen. 

Wer bezuschusst das Projekt?


Das Ministerium für Soziales und Integration im Rahmen von "Quartier 2030 – Gemeinsam.Gestalten." Verwaltet wird das Programm Quartiersimpulse von der Allianz für Beteiligung, das ist ein Netzwerk, das sich für die Stärkung von Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung in Baden-Württemberg einsetzt. Ziel ist es gesellschaftliche Herausforderungen in Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft gemeinsam mit Bürger*innen zu meistern. Deshalb entwickelt die Allianz für Beteiligung Maßnahmen, um Bürgerbeteiligung als Ergänzung der repräsentativen Demokratie in Baden-Württemberg nachhaltig zu verankern. Hier können sie mehr erfahren.




Mit wie viel Geld wird das Projekt bezuschusst?


Das Projekt wird mit 70.000 € gefördert. Dazu kommt der Eigenanteil der Stadt in Höhe von 17.500 €, was 20% entspricht.




Wer sitzt im Lenkungsausschuss und was ist deren Aufgabe?


Der Lenkungsausschuss ist dafür zuständig, dass der Prozess bestmöglich geplant wird und in den bestehenden Strukturen verankert wird. Im Lenkungsauschuss sitzen: - Roland Tibi, Bürgermeister - Christoph Croin, Hauptamtsleiter der Stadt Elzach - Heinrich Gebelein, Mitglied Beirat für Senioren und Behinderte der Stadt Elzach - Nadine Hundertpfund, Inklusionsbeauftrage der Stadt Elzach - Barbara Müller-Gärtner, Pfarrerin - Jenny Neumaier, Verein für die Jugend und KJG Elzach - Udo Wenzl, Projektorganisation - Pablo Rebholz, Projektorganisation




Wann kann es weitergehen?


Das Projekt ist nicht unterbrochen, aber die Präsenzveranstaltungen mussten vorerst verschoben werden. Sicher ist, dass diese nachgeholt werden. Die Website dient bis dahin als Überbrückung und Ergänzung, denn die Zukunft wartet nicht. Wann genau es mit den Präsenzveranstaltungen weitergehen kann, ist aktuell aufgrund der unklaren Situation aufgrund der Corona-Pandemie nicht abzuschätzen. Bis es soweit ist wird es auch digitale Veranstaltungen geben.





Sie haben eine Frage?

Bitte nutzen Sie das folgende Formular um Ihre Frage zu stellen. Diese wird direkt an das Rathaus Elzach gesendet und anschließend beantwortet auf dieser Seite veröffentlicht. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

Vielen Dank!